Karriereseite und Stellenangebote – etl-pkc

Antworten rund um Deine Bewerbungsabsichten

Wir freuen uns über Dein Interesse!

Hier findest Du erste Antworten auf Deine Fragen.

Fragen zu COVID-19

Die COVID-19-Ausbreitung nehmen wir sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeitenden zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, Einstellungsprozesse fortzusetzen.



Wie gestalten sich persönliche Kennenlerngespräche?

COVID-19 hat uns jedoch gezeigt, "virtual is the new normal"! Vorstellungsgespräche lassen sich auch online im Video-Interview-Format durchführen. Nach Fixierung eines Termins senden wir Dir dazu per E-Mail einen Link zu einem GoToMeeting-Videocall, über den Du Dich in GoToMeeting einwählst. Sollte dieses Format nicht nutzen können, finden wir sicher eine passende Alternative.



Ein virtuelles Gespräch ist schon einmal sehr gut, das persönliche Kennenlernen vor Ort sollte - je nach Aufwand und Entfernung - aber ebenso in Erwägung gezogen werden. Denn sich in die Augen zu sehen, fühlt sich noch einmal ganz anders an. Darüber hinaus lernst Du ggf. damit auch Deinen künftigen Arbeitsplatz bzw. den Sitz Deines Arbeitgebers und diverser Kollegen*innen kennen.



Wie wird derzeit im PKC gearbeitet?

Wir bieten unseren Mitarbeitenden die Möglichkeit an, von zu Hause aus zu arbeiten. Gerade in den Großstädten nutzen viele Mitarbeitende dieses Angebot, um mögliche Risiken bei der Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel zu mindern. Unser Handwerkszeug im Lohn ist eine webbasierte Lösung. Mit Hilfe weiterer, moderner Instrumente sorgen wir für einen reibungslosen Austausch untereinander und dafür, dass sich alle Mitarbeitenden wohlfühlen.



Wie verhält es sich, wenn ich trotzdem im Büro arbeiten möchte?

Deutschland sucht im Hinblick auf die Coronavirus Pandemie nach Möglichkeiten zur Verringerung des Infektionsrisikos. Dazu gehört auch eine verstärkte Arbeit im Homeoffice. Es gibt für betroffene Arbeitnehmer:innen jedoch keinen Zwang zur Arbeit im Homeoffice. Homeoffice ist in bestimmten Fällen der Regelfall, die Arbeit im Büro die Ausnahme. Mögliche Gründe, die dem Homeoffice entgegenstehen können, sind zahlreich (bspw. räumliche Enge, Störungen durch Dritte oder eine unzureichende technische Ausstattung). Kommst Du also zu uns ins Büro, musst Du Dich an die bestehenden Hygieneregeln halten, die wir Dir gerne persönlich aufzeigen.



Wie verläuft das Onboarding bzw. wie stelle ich mir die Einarbeitung vor?

Vor Deinem offiziellem Start besprechen wir die Details Deiner Einarbeitung. Hier klären wir insbesondere die Gestaltung einer Patenschaft. Remote lassen sich diverse Themen durchsprechen, im Büro halten wir den notwendigen Abstand zueinander.





Übergreifende Infos unserer ETL-Rechtsanwälte

Fragen zur Bewerbung

Wie aktuell sind die ausgeschriebenen Stellenanzeigen?

Wenn Du Lohn beherrschst, dann findest Du bei uns immer eine offene Stelle! Alle Ausschreibungen werden aber laufend aktualisiert und sind dementsprechend vakant.



Wie umfangreich muss meine Bewerbung sein?

Kurz, prägnant und aussagekräftig! Deine Bewerbung sollte zumindest einen nachvollziehbaren Lebenslauf, gerne auch ein kurzes Anschreiben sowie Schul- und/oder Arbeitszeugnisse beinhalten.



Wie bewerbe ich mich am besten?

Idealerweise online - und ganz unkompliziert über den “Jetzt bewerben”-Button in der Stellenanzeige. Lade dazu einfach Deine Unterlagen bequem hoch oder nutze die Verknüpfung zu einem bestehenden XING-/softgarden-Profil. Nach dem Absenden Deiner Bewerbung erhältst Du eine automatisierte Eingangsbestätigung. Sollte diese nicht bei Dir ankommen, melde Dich gerne bei uns.



Wieso sollte ich mich nicht per E-Mail bewerben?

Die Bereitstellung Deiner ungeschützten Bewerbung über E-Mail stellt ein Risiko dar. Wir möchten, dass Deine persönlichen Daten schnell, vor allem aber sicher bei uns ankommen. Bitte lade diese online über die Stellenanzeige hoch. Hier kannst Du sicher sein, dass alle datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten werden und wir Dir auch ein schnelles Feedback geben.



Wie bewerbe ich mich initiativ bzw. trotz geringem Fachwissen?

Wähle einfach eine der Stellenanzeigen aus und lade Deine Unterlagen hoch. Bitte gib uns aber einen ausgiebigen Hinweis im Anschreiben zu Deinen Motiven und Zielen. So können wir Dich und Dein Profil besser einsortieren.



Wie lange dauert es von der Bearbeitung bis zur Rückmeldung meiner Bewerbung?

Wir haben den Anspruch, uns schnellstmöglich - in der Regel zwischen 1 und 3 Tagen - bei Dir zurückzumelden. Sollte es dennoch zu einer zeitlichen Verzögerung kommen, geben wir Dir ein kurzes Update.



Wie gestaltet sich das persönliche Kennenlernen im Erst- und/oder Zweitgespräch?

Das Vorstellungsgespräch sollte idealerweise "Face-to-Face" - Charakter haben. Bei dieser klassischen Variante überwiegen für beide Seiten die Vorteile, führen zu einem besseren Gefühl und letztlich zu einer sicheren (Bauch-)Entscheidung. COVID-19 hat uns jedoch gezeigt, "virtual is the new normal"! Vorstellungsgespräche lassen sich daher auch online (Video-Interview) durchführen. Nach Fixierung eines Termins senden wir Dir dazu per E-Mail einen Link zu einem GoToMeeting-Videocall, über den Du Dich in GoToMeeting einwählst.



Werden mögliche Fahrtkosten (An-/Abreise) zum persönlichen Kennenlernen vor Ort erstattet?

Zunächst versuchen wir, die Gespräche überwiegend online über GoToMeeting durchzuführen. Dabei entstehen keine Kosten. Bei einem persönlichen Kennenlernen vor Ort sollten wir die etwaige Kostenübernahme möglichst vorher besprechen.



Wieso findet die Korrespondenz über Softgarden statt?

Softgarden ist unser Recruiting-Tool, mit dem wir alle eingehenden Bewerbungen und den gesamten Bewerbungsprozess steuern. Deine Daten sind dort sicher aufgehoben und uns erleichtert es die Arbeit.

Filter zurücksetzen

Du suchst das persönliche Gespräch?

Dein Ansprechpartner:



Jörg Wreege

Kaufmännischer Leiter

  • Tel +49 30 2264 2219
  • Tel +49 172 2082030